haut

10 Tipps für eine schöne Haut

  1. Nicht nur morgens zur Erfrischung, sondern auch am Abend sollte das Gesicht intensiv gewaschen werden. Vor dem Schlafengehen ist das Abschminken wichtig, damit sich die Haut über Nacht regenerieren kann. Beim Reinigen ohne anschließendes starkes Rubbeln mit dem Handtuch wird die Haut zusätzlich vom Schweiß des Tages befreit, sodass die Poren endlich wieder Luft bekommen.
  2. Fest gesetzter Talg und dicke Make-up Schichten lassen sich mit Wasser kaum lösen, erst mit der Reinigungslotion wird die Haut von Rückständen befreit.
  3. Der Säureschutzmantel der Haut baut sich mit der anschließenden Benutzung eines Gesichtswassers schneller wieder auf. Mögliche Kalkablagerungen, die sich im Leitungswasser befinden können, werden mit dem Gesichtswasser neutralisiert.
  4. Reife Haut trocknet viel leichter aus, als die Haut der jüngeren Menschen. Aus diesem Grund darf sie beispielsweise mit einer ölhaltigen Süßmandel-Emulsion, besonders intensiv gepflegt werden,
  5. Wer die Haut mit einer herkömmlichen Seife reinigen möchte, sollte bedenken, dass die Seife die Haut stark austrocknen kann und für sensible Hauttypen nicht geeignet ist.
  6. Sensible Haut sollte zusätzlich geschont werden, indem auf alkoholhaltige Gesichtswasser verzichtet wird.
  7. Schuppen nehmen der Haut jede Faszination, wenn mit einem Peeling die Schuppen der Haut entfernt werden, kann sich die Haut entfalten.
  8. Masken sind zum intensiven Pflegen gedacht. Der hohe Feuchtigkeitspegel der Schönheitsmasken belebt die Hautstrukturen und glättet erste Lachfältchen. Passend zum aktuellen Hautproblem gibt es die Masken beispielsweise mit Kräutern, damit fettige Hautpartien keine Chance haben.
  9. Nachts teilen sich die Zellen der Haut schneller als tagsüber und ebnen den Weg zu einer schöneren Haut. Zu lang sollte der Schönheitsschlaf auch nicht dauern, weil es sonst zu Schwellungen der Lymphdrüsen kommen kann, denn die dort vorhandene Flüssigkeit lässt sich im Liegen nicht abbauen.
  10. Nichts hält für immer, auch die Hautcremes nicht. Das Mindesthaltbarkeitsdatum sollte auf jeden Fall beachtet werden, es ist nur für versiegelte Packungen gültig. Nach dem ersten Öffnen halten einige Produkte 4- 6 Wochen, andere sogar bis zu drei Monaten.

1 thought on “10 Tipps für eine schöne Haut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.